Workshop: Kraftsuppen in der TCM

19
Mrz
2021

Kraftsuppen für mehr Energie und zur Gewichtsreduktion

Termin: 19.03.2021
Uhrzeit: 15:00 bis 19:15 Uhr


TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN – AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

Die Kraftsuppe hat in der chinesischen Diätetik einen wichtigen Stellenwert. Die Fleisch- oder Gemüsesuppen bestechen durch einfache Zubereitung und leichte Vereinbarkeit mit Alltag und Beruf. Als „Kraftsuppe to go“ kann sie leicht in der Thermoskanne mit zur Arbeit genommen werden. Für den Patienten ist es meist besonders interessant, dass die Suppe nur einmal wöchentlich gekocht werden muss. Mit der Kraftsuppe kann besonders gut auf Mangelzustände von QI, YANG und XUE eingewirkt werden, zudem kann sie unterstützend zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden. Auch für Kinder ist die Kraftsuppe ausgrund des guten Geschmacks eine gute Alternative zu Medikamenten in Tablettenform.

INHALTE DES WORSKHOPS :

Welche Bestandteile hat eine Kraftsuppe?

Wie bereitet man eine Kraftsuppe zu und welche Kochzeiten müssen beachtet werden?

Wie verändern die gewählten Zutaten die Wirksamkeit derSuppe?

Wie erstellt man für Patienten eine individuell angepasste Kraftsuppe?

Dozentin: HP Crystal Ramming. Heilpraktikerin in eigener Praxis mit Schwerpunkt TCM. Dozentin für Diätetik, Tuina, Ohr- und Schädelakupunktur, Heilpraktikerausbildung


Ausbildungskosten und Angebote:

Angebot Reg.
Preis
% Früh-
bucher*
Workshop: Kraftsuppen in der TCM
5 Unterrichtseinheiten
€ 77,- € 69,-

*Frühbucher-Rabatt:
Bei verbindlicher Anmeldung bis 3 Monaten vor Beginn unserer Ausbildungen, Seminaren und Module, erhalten Sie attraktive Sparangebote!