Individuelles EMDR in der Praxis

26
Feb
2020

Seminar

EMDR ist ein ganzheitliches und enorm wirksames therapeutisches Verfahren zur Bewältigung und Verarbeitung psychischer Traumata aller Art.

Termin: 26.02.2020 bis 01.06.2020
Uhrzeit: 10:00 bis 17:45 Uhr


EMDR ist eine spezielle Methode zur Bewältigung und Verarbeitung psychischer Traumata aller Art.

EMDREye Movement Desensitization and Reprocessing

Übersetzt: Desensibilisierung und Neubearbeitung durch Augenbewegungen

EMDR basiert auf einer bilateralen Stimulation, welche zur einer Desensibilisierung und Neubearbeitung traumatischer Erfahrungen führt. Die bilaterale Stimulation kann visuell, durch ein Führen der Augenbewegungen (ähnlich der nächtlichen REM-Phasen), aber auch auditiv oder taktil durchgeführt werden. Es kommt dabei zu einer Verarbeitung und Neubearbeitung von Ängsten, traumatischen Erfahrungen und eingefrorenen Erinnerungen.

EMDR ist ein ganzheitliches und enorm wirksames therapeutisches Verfahren. Große einmalige, aber auch kleine anhaltende belastende Ereignisse. können posttraumatische Störungsbilder nach sich ziehen.

Durch den gezielten Einsatz der bilateralen Stimulation (optisch, taktil oder akustisch), welche zu einer beschleunigten Informationsverarbeitung führt, werden vorhandene „angeborene“ Selbstregulations- und Selbstheilungskräfte nachhaltig aktiviert.

Zur Erweiterung ihrer Handlungsmöglichkeiten und um auf die unterschiedlichen, ganz individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten ihres Klienten/Patienten eingehen zu können, werden in  die Ausbildung  noch weitere Interventionen einfließen und Methoden und Techniken integriert, welche sie bereits in ihrer Ausbildung „Grundlagen praktische Psychotherapie“ erlernt haben. So fließen in die Ausbildung Elemente und Interventionen aus: der Verhaltenstherapie, der Gesprächstherapie, dem NLP, der systemischen und der lösungsorientierten Therapie und imaginative und hypnotherapeutische Vorgehensweisen mit ein.

Termin:
Die insgesamt 8 Tage der Ausbildung unterteilen sich in zwei Blöcke zu je 4 Tagen

Block I (4 Tage=36 UE)                               26.02.2020 – 29.02.2020              

Block II (4 Tage=36 UE)                              29.05.2020 – 01.06.2020               

Unterrichtszeiten:
Je Block von Mittwoch bis Samstag , täglich von 10.00 Uhr  – 17.45 Uhr.

Zahlungsmodalitäten:
siehe bitte unser Anmeldeformular im Menüpunkt Heilpraktikerausbildung Psychotherapie

Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung:
a)  Ausbildung Grundlagen praktische Psychotherapie oder
b) gleichwertige, ähnliche Ausbildung in Therapie oder Coaching
Im Fall b) wenden sie sich bitte zur Klärung ihrer Zugangsvoraussetzung, für ein persönliches Gespräch, an uns.

Dozentin der Ausbildung:
Birgit Rudek
, Heilpraktikerin für Psychotherapie, NLP-Practitioner, Mental-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte, wingwave®-Coach (NLP, EMDR, Kinesiologie), Entspannungstrainerin, Dozentin.


Ausbildungskosten und Angebote:

Angebot Reg.
Preis
% Früh-
bucher*
Individuelles EMDR in der Praxis
8 Tage Präsenunterricht, 72 Unterrichtseinheiten
1152,- 1040,-
SPARTIPP: Sichern Sie sich zusätzlichen Rabatt bei Gesamtzahlung
Frühbucher* + Gesamtzahlung: nur 980,- Euro (statt 1152,-)!

*Frühbucher-Rabatt:
Bei verbindlicher Anmeldung bis 3 Monaten vor Beginn unserer Ausbildungen, Seminaren und Module, erhalten Sie attraktive Sparangebote!