QI GONG für Therapie und Praxis

06
Feb
2021

SeminarWorkshop

Qi Gong aus westlicher Sicht: auch jenseits der Traditionellen Chinesischen Medizin bietet Qi Gong zahlreiche Möglichkeiten für den Einsatz in Coaching, Stressbewältigung und Entspannungstraining.

Termin: 06.02.2021 bis 07.02.2021
Uhrzeit: 09:00 bis 16:15 Uhr


Qi Gong aus westlicher Sicht: auch jenseits der Traditionellen Chinesischen Medizin bietet Qi Gong zahlreiche Möglichkeiten für den Einsatz in Coaching, Stressbewältigung und Entspannungstraining. Lernen Sie Grundlagen, Ansätze und natürlich praktische Übungen für den Alltag in Ihrer Praxis kennen.

Traditionell ist das Qi Gong und seine Philosophie in der TCM oder der Kampfkunst verwurzelt. Doch die achtsame Grundhaltung und die wertfreie Selbstbeobachtung sind wichtige Grundpfeiler unserer Übungspraxis, die auch in der psychologischen Praxis und im Entspannungstraining wertvolle Werkzeuge sein können. So lässt sich z.B. die klassische Entspannung funktional erweitern, indem wir mit unseren Klienten und Kursteilnehmern zunächst einmal den Körper von Spannungen befreien und ganz bewusst im Hier und Jetzt ankommen.

Das Seminar zeigt Ihnen Qi Gong von der praktischen Seite und nähert sich von der modernen, westlichen Seite dem uralten chinesischen Übungssystem. Sie lernen dabei achtsame Atemtechniken, die Koordination von linker und rechter Gehirnhälfte, den Weg von äußerer zur inneren Balance sowie Übungen für Schultern, Rücken und Faszien kennen. Dabei sind keinerlei Kenntnisse der TCM oder Vorkenntnisse im Qi Gong notwendig.

Dozent: Holger Schramm
Freiberuflicher Entspannungstrainer, Naturcoach, Qi Gong-Trainer
Ausbildungen in TCM, Heilsamer Klangkunst

Unterrichtseinheiten: 18 UE


Ausbildungskosten und Angebote:

Angebot Reg.
Preis
% Früh-
bucher*
QI GONG für Therapie und Praxis
18 UE
288,- 260,-

*Frühbucher-Rabatt:
Bei verbindlicher Anmeldung bis 3 Monaten vor Beginn unserer Ausbildungen, Seminaren und Module, erhalten Sie attraktive Sparangebote!