Workshop Leitbahn- (Vital-) Punkte: Heilen oder (zer-) stören

04
Sep
2020

Workshop

Ein Exkurs in die Geheimnisse der alten Meister der ostaiatischen Kampfkünste im Verhältnis zu den Erkenntnissen der Akupunktur in der TCM.

Termin: 04.09.2020
Uhrzeit: 15:00 bis 19:15 Uhr


Inhalte des Workshops:

  • Traditionelle Chinesische Medizin und Kampfkunst – wie passt das zusammen?
  • Lebensenergie QI – es gibt sie doch!
  • Das DAO – YIN und YANG
  • Die fünf Grundsubstanzen bzw. Elemente
  • Meridiane, Organuhr und Quadranten
  • Kuatsu – die Kunst der Wiederherstellung
  • Einzelne Punkte betrachten mit Vergleich Heilen/Zerstören
  • Einzelne Anwendungsmöglichkeiten

Es werden einzelne Beispiele für effektive (Frauen-) Selbstverteidigung gezeigt, aber dieser Workshop ist kein Selbstverteidigungskurs. Er soll nur Erkenntnisse über die „dunklere Seite“ der TCM aufzeigen. 

Dozent:
Norbert Maessen
Gesundheits- und TCM-Praktiker
Karatelehrer I im DKV, 2.Dan. 
Tai Chi und Qi Gong Trainer
C- und B-Trainer (mult.)

Weitere Informationen
erhalten Sie bei uns persönlich, telefonisch oder per Email.
Gerne senden wir Ihnen den aktuellen Lehrplan zu. 


Ausbildungskosten und Angebote:

Angebot Reg.
Preis
% Früh-
bucher*
Workshop Leitbahn- (Vital-) Punkte: Heilen oder (zer-) stören
5 Unterrichtseinheiten
77,-€ 69,-€

*Frühbucher-Rabatt:
Bei verbindlicher Anmeldung bis 3 Monaten vor Beginn unserer Ausbildungen, Seminaren und Module, erhalten Sie attraktive Sparangebote!