Entspannungstrainer/-in

18
Apr
2020

Ausbildung

Die Ausbildung vermittelt Ihnen die Grundlagen von Stress und Entspannung sowie die Seminarleiterscheine für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Phantasiereisen.

Termin: 18.04.2020 bis 06.12.2020
Uhrzeit: 10:00 bis 16:30 Uhr


Auf der Basis wissenschaftlich anerkannter „klassischer Entspannungsverfahren“

PMR > Progressive Muskelrelaxation  
und
AT > Autogenes Training
plus dem Modul
TPR > Trance- und Phantasiereisen

ganz individuell „Schritt für Schritt“ zum Entspannungstrainer /- Coach

„Stress“–  ein Wort in aller Munde, ist längst allgegenwärtig. Zeit- und Leistungsdruck, Ängste und Sorgen, übermäßige Anforderungen, Erwartungen und Konflikte, belasten beruflich und privat. Häufige Folgen dadurch sind z.B. innere Unruhe, Bluthochdruck, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen, Burnout, Depression, Angststörungen und viele andere Erkrankungen.

Ein Entspannungstrainer/-Coach lehrt Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung und zur Resilienzsteigerung. Er (Sie) kann dies im Einzelsetting, in offenen Entspannungsgruppen,in Therapie und Coaching oder auch in Einrichtungen wie Schulen und Betrieben oder im Wellness –und Sportbereich, als Präventionskurs, Entspannungs- oder Stressbewältigungs-kurs anbieten und durchführen.

Auszug aus dem
Inhalt der Gesamtausbildung:

  • Theorien der Entspannungstechniken
  • physiologische und psychologische Aspekte der Entspannung
  • Stress, Stressreaktion, Stressoren, vegetatives Nervensystem
  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung
  • Progressive Muskelrelaxation (Seminarleiterschein)
  • Autogenes Training (Seminarleiterschein)
  • Trance- und Phantasiereisen (Seminarleiterschein)
  • Verbindung der Verfahren zu individuellen Abläufen
  • Selbsterfahrung und Interventionsmöglichkeiten
  • Kursleitermanual mit Übersicht und Einteilung
  • individuelles Einzelcoaching:
    Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Einzelsitzungen
  • gruppendynamische Übungen:<
    Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Kursen und Seminaren

Durch Vortrag, Selbsterfahrung und Gruppenarbeit wird eine Wissensbasis zu den angebotenen Entspannungstechniken geschaffen. Die Teilnehmer/innen erleben und erfahren die Entspannung selbst und üben unter Anleitung diese Methoden an andere zu vermitteln. Die Erfahrungen werden anschließend reflektiert und analysiert und auf ihre Wirksamkeit hin geprüft. 

Die Teilnehmer/innen erwerben die Qualifikation (Seminarleiterschein) der Entspannungsverfahren Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Trance- und Phantasiereisen und können diese eigenständig anbieten und durchführen.

Termine:
AT: Teil 1: 18./19.04.2020, Teil 2: 23./24.05.2020
TPR: Teil 1: 18./19.07.2020, Teil 2: 08./09.08.2020
PMR: Teil 1: 07./08.11.2020, Teil 2: 05./06.12.2020

Ausbildungszeiten:  jeweils SA von 10.00 – 18.30 Uhr und SO von 9.30 – 16.00 Uhr

Hinweis: Da die Ausbildung im „rotierendem Modus“ angeboten wird, ist ein Einstieg in die Gesamtausbildung oder auch die Teilnahme eines einzelnen Moduls jederzeit möglich.

Eine Finanzierung ist jederzeit möglich. Gerne senden wir Ihnen unser Anmeldeformular.


Ausbildungskosten und Angebote:

Angebot Reg.
Preis
% Früh-
bucher*
Entspannungstrainer/-in
12 Tage, 108 Unterrichtseinheiten
1560,- 1460,-
SPARTIPP: Sichern Sie sich zusätzlichen Rabatt bei Gesamtzahlung
Frühbucher* + Gesamtzahlung: nur 1390,- Euro (statt 1560,-)!

*Frühbucher-Rabatt:
Bei verbindlicher Anmeldung bis 3 Monaten vor Beginn unserer Ausbildungen, Seminaren und Module, erhalten Sie attraktive Sparangebote!