Herzlich willkommen…
im Land der Seele, der Gefühle und der Wahrnehmung.

Wir freuen uns, Sie über unser Ausbildungsangebot zum/r psychologischen Berater/-in und die Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum/r Heilpraktiker/-in für Psychotherapie informieren zu dürfen. Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Die Zahl seelischer Leiden und Störungen nimmt stetig zu. Viele Menschen sind dem Druck der Arbeitswelt und den Anforderungen des Lebens nicht mehr gewachsen. Psychotherapeutische Hilfe und Unterstützung rückt mehr und mehr in den Vordergrund.

„Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.“

Seneca

Der Entscheidung, eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zu beginnen, geht bewusst und unbewusst der Wunsch voraus die Wechselwirkung von Körper, Geist und Seele zu verstehen, Menschen bei der Lösung ihrer Probleme zu unterstützen und selbst psychotherapeutisch tätig zu werden.

Das erfordert Kompetenz und Sicherheit, da Sie durch Ihre Arbeit in das Leben anderer eingreifen. Aus diesem Grund dürfen nur qualifizierte Fachleute, die eine amtliche Prüfung abgelegt haben, therapieren. Außer Ärzten und Psychotherapeuten ist dies auch Menschen möglich, die eine amtsärztliche Heilpraktikerprüfung absolviert haben.

Alle Informationen über unsere Ausbildung zum Psychologischen Berater/-in und Heilpraktiker/-in für Psychotherapie:
Das Collineo Studienheft als PDF downloaden…

Rechtliches

Seit 1993 gibt es die Möglichkeit sich beim Gesundheitsamt für die „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“ überprüfen zu lassen. Diese Möglichkeit der amtsärztlichen Kenntnisüberprüfung nach dem Heilpraktikergesetz eröffnet auch Nichtakademikern einen Weg im Bereich der Psychotherapie praktizieren zu dürfen.

Die Überprüfung findet zweimal jährlich im März und Oktober statt und besteht aus einem
schriftlichen und einem mündlichen Teil. Auf beides bereiten wir Sie gezielt vor. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie eine Zulassung und dürfen nach dem Heilpraktikergesetz selbstständig psychotherapeutisch tätig sein.